Archive: 'Apr 2012' :

maximale Anzahl der gleichzeitigen Verschiebungsanforderungen

Standardmäßig werden mit dem CMDLet New-MoveRequest bei Exchange 2010 maximal 5 Postfächer (oder Archivpostfächer) gleichzeitig verschoben. Um diese Anzahl zu erhöhen muss auf allen CAS Systemen die Konnfiguration in der Datei MSExchangeMailboxReplication.exe.config angapasst werden. Erhöhen Sie dazu die entsprechenden Werte von: MaxActiveMovesPerSourceMDB = „25“ MaxActiveMovesPerTargetMDB = „25“ MaxActiveMovesPerSourceServer = „50“ MaxActiveMovesPerTargetServer = „25“ MaxTotalMovesPerMRS = […]

Neuangelegter oder umbenannte Ordner sind nicht sichtbar

Wird innerhalb einer Shared Mailbox, für die der Cached Mode aktiviert ist“ mit Outlook 2010 ein Ordner neu angelegt oder umbenannt, kann es vorkommen das dieser Ordner nicht sichtbar ist oder das er wieder mit seinem ursprünglichen Namen angezeigt wird. Dabei handelt es sich um ein bekanntes Problem das am 28. Februar 2010 mit dem […]

Kalenderelement kann nach der Postfachmigration nicht mehr verändert werden

Ich hatte bei einem Kunden das Problem, dass nach der Postfachmigration ein Anwender einige seiner eigenen Kalendereinträge nicht mehr verändern konnte. Bei der Analyse war auffällig, dass er unter dem Menüpunkt Terminplanung nicht als Organisator oder Teilnehmer sichtbar war. Wenn man sich dieses Element dann mittels MFCMAPI ansieht, ist dort bei diesen Elementen das Property PR_SENT_REPRESENTING_NAME […]

Single Sign On mit Office 365 – Teil 1

Um ein Single Sign On mit Office 365 zu ermöglichen werden zu einem Active Directory (AD DS), die Active Directory Federation Services (AD FS) 2.0 und das Office 365 Directory Synchronisation Tool (DirSync) benötigt. In einer Produktionsumgebung sollte dabei der AD FS Teil entsprechend als Farm ausgelegt werden um die Anforderungen an die Diente Verfügbarkeit […]

Huawei E586 und T-Mobile MultiSIM

Beim Einsatz einer T-Mobile MultiSIM ist man, sobald das Huawei Modem E586 online ist, telefonisch nicht mehr erreichbar. Das liegt daran, dass das Modem in einem CS und PS fähigen Modus betrieben wird. CS bedeutet Circuit Switching (Anrufe und Daten), PS steht für Packet Switching (nur Daten). Also muss das Modem in den reinen PS Modus […]